Covid-19-Präventionskonzept

Für die Skischule Hochschwab hat die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste und SkilehrerInnen höchste Priorität, weshalb wir in der Skischule zahlreiche Sicherheitsvorkehrungen treffen, um diese auch zu gewährleisten. Als Orientierungsrahmen dienen dabei Vorschriften der österreichischen Bundesregierung. Die Sicherheitsvorkehrungen werden laufend aktualisiert und angepasst.

Allgemein

Sobald Gruppenskikurse wieder stattfinden können, bitten wir Sie, um die Abläufe möglichst problemlos gestalten zu können, folgende Maßnahmen einzuhalten:

Treffpunkt & Gruppeneinteilung:

Die Registrierung bzw. Bezahlung am Beginn des ersten Kurstages findet im Freien statt. Dabei ist auf Einhaltung eines 1m-Sicherheitsabstandes zu achten sowie auf das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes (MNS). Zudem ersuchen wir Sie, um die Anzahl der anwesenden Personen möglichst gering zu halten, dass sich nur eine Begleitperson pro Kind im Anmeldebereich aufhält. Generell möchten wir größere Menschenansammlungen im Bereich der Skipiste vermeiden, weshalb wir Sie bitten, dass nur jene Personen die Kinder zu den Skikursen begleiten, die absolut notwendig dafür sind.

Bei der Gruppeneinteilung ist ebenfalls ein (MNS) zu tragen. Räumliche Trennungen werden die Einhaltung eines Abstands zwischen den einzelnen Gruppen gewährleisten.

Liftfahrten

Beim Anstellen zu Liftfahrten sowie bei der Liftfahrt selbst ist ein MNS zu tragen. Die Skischule wird Ordner bereitstellen, die ein geordnetes Anstellen bei der Talstation sicherstellen werden.

Gruppengrößen

Wir werden die Anzahl der Mitglieder in den Gruppen unserer Skikurse möglichst gering halten. Die maximale Gruppengröße wird mit zehn Personen limitiert.

WC-Anlagen

Die WC-Anlagen an der Skipiste sind geöffnet. Bei Betreten der Innenräume ist verpflichtend ein MNS zu tragen.

Mitarbeitersicherheit

Unsere Mitarbeiter sind über einzuhaltende Maßnahmen und Verhaltensregeln informiert. Bei geringstem Verdacht werden Mitarbeiter getestet, womit wir für sichere Arbeitsbedingungen sorgen.